So kommen Sie zum Hamburger Krimifestival

Kampnagel Hamburg

Jarrestr. 20

22303 Hamburg

 

PARKPLÄTZE AUF KAMPNAGEL
Als Kampnagel-Besucher haben Sie die Möglichkeit, die Tiefgarage an der Barmbeker Straße oder Jarrestraße zu nutzen.
Bis 2 Std. € 1,50/Std.
Pauschal 4 € wenn Sie Ihren Parkausweis an der Abendkasse entwerten lassen. Lohnt sich erst ab der 3. Stunde!

HVV
Lassen Sie sich Ihre Verbindung online zusammenstellen - mit der Fahrplanauskunft des HVV

MIT DEM FAHRRAD
Mit den Stadträdern können Sie schnell und einfach das Festival besuchen.
Auf der Jarrestraße am Kampnagel-Gelände ist eine StadtRAD-Station.

BARRIEREFREIHEIT
Auf unserem Gelände bieten wir Behindertenparkplätze, Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC. Das Casino-Restaurant ist problemlos erreichbar.

Da unsere Zuschauertribünen jedoch über Treppen erreichbar sind, bitten wir Sie Ihren Besuch bei uns ankündigen um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können und Ihnen einen unkomplizierten und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.


Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere KollegInnen der Kasse unter:
Telefon: 040 27094949
Email: tickets@kampnagel.de
Link: http://www.kampnagel.de

Presse

Für die Vermittlung von Interviewterminen und zur Vorbestellung von Pressekarten wenden Sie sich bitte an:

 

Harald Butz

Buchhandlung Heymann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 040 41425464

butz@buecher-heymann.de

 

oder

 

Carolin Löher

Literaturhaus Hamburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 040 22702055

cloeher@literaturhaus-hamburg.de