Sonnabend, 9.11.2017 | 16 Uhr | € 24,– / € 16,– | K6 

Hamburg-Premiere: TKKG mit neuem Live-Hörspiel

Mit Sascha Draeger, Tobias Diakow, Manou Lubowski, Rhea Harder-Vennewald und vielen mehr

 

TKKG Hamburger Krimifestival 2019
Sascha Dragees, Tobias Diakon, Manou Lubowski, Rhea Harder-Vennewald ©Stefan Hoyer

 

 

Das wird richtig spannend: TKKG bringen mit den Sprechern Sascha Draeger (Tim), Tobias Diakow (Karl), Manou Lubowski (Klößchen) und Rhea Harder-Vennewald (Gaby) erstmals ihr neues Hörspiel „Das un- heimliche Dorf“ auf die Bühne. Mit Geräuschemacher und allem, was dazugehört. Und mit einigen Überraschungen.

 

 

 

Sommer, Sonne, endlich Ferien! Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind schon eine Woche mit dem Fahrrad unterwegs, als sie an einem See dem bewusstlos im Wasser treibenden Arne Aalreiter das Leben retten. War es ein Badeunfall?

TKKG sehen sich im angrenzenden Dorf um und stellen fest, dass alle Einwohner ein Motiv für ein Verbrechen haben. Ein dubioser Fall in einem fast ausgestorbenen Dorf, über das man sich unheimliche Geschichten erzählt.

Warum hört man nachts die Kirchturm- Glocke schlagen, wo die Dorfkirche doch schon vor Jahren abgebrannt ist? Kommt das Scharren im verlassenen Gutshof wirklich von des Teufels Pferdefuß? Und wer steuert diese Drohne, die ständig surrend über TKKG kreist? Eine verzwickte Geschichte, ein Fall für TKKG! 

 

Mit freundlicher Unterstützung von: HASPA