Freitag, 09.11.2018 | 18.30 Uhr | € 16,50 / € 12,50 | Kampnagel K6

"Best of Bodenstein" und ein Ausblick auf den "Muttertag"

Nele Neuhaus

 

Moderation: Volker Albers

Nele Neuhaus – Hamburger Krimifestival 2018
Nele Neuhaus © Gaby Gerster

 

Mit ihrem Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Sander hat Nele Neuhaus Millionenauflagen erzielt. Kurz vor Erscheinen ihres neunten Taunus-Krimis „Muttertag“ präsentiert die Autorin ihr „Best of Bodenstein“ auf Kampnagel. Und gibt einen Einblick in den kommenden Thriller.

 

 

Nele Neuhaus hat dem Taunus einen festen Platz auf der Landkarte des deutschen Kriminalromans gesichert. Was 2006 mit „Eine unbeliebte Frau“ begann, hat sich zu einer absoluten Erfolgsgeschichte entwickelt – jedem neuen Kriminalroman der selfmadewoman ist ein Spitzenplatz auf den Bestsellerlisten gewiss: „Schneewittchen muss sterben“ schaffte es auf Rang eins sogar in Südkorea …

 

Für das Hamburger Krimifestival plant Nele Neuhaus nun eine Premiere: Exklusiv für ihre zahlreichen Hamburger Fans hat sie eine feine und sehr persönliche „Best of Bodenstein“-Sammlung zusammengestellt - die spannendsten und besten Passagen aus den bisher acht erschienenen Taunus-Thrillern, ganz individuell aus der Sicht der Autorin. Da dürfte dann auch die ein oder andere Überraschung dabei sein.

 

Und als besonderen Clou wird Nele Neuhaus einige Seiten aus ihrem neuen Kriminalroman „Muttertag“ lesen, der wenige Wochen nach dem Festival in den Buchhandlungen stehen wird. Und ganz gewiss auch weit oben in den Bestsellerlisten. In „Muttertag“ geht es nicht gerade zimperlich, ja schon recht unheimlich zu: Spielende Kinder entdecken im Wohnhaus eines stillgelegten Sägewerks eine Leiche. Sie ist bereits halb verwest …

 

Kein besonders schöner Fall für das kongeniale Duo Oliver von Bodenstein und Pia Sander. Zudem hat von Bodenstein ja noch einige private Herausforderungen zu lösen, die ihm am Ende von „Im Wald“, dem achten Band der populären Reihe, ins Haus geschneit sind. Aber immerhin hatte er ja einen wohlverdienten langen Urlaub angetreten. Fragt sich, ob er gut erholt daraus zurückgekehrt ist. Denn der neunte Fall, den ihm Nele Neuhaus auf den adligen Leib geschrieben hat, erweist sich als echte Herausforderung, in jeder Hinsicht.

 

 

Tickets sichern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nele Neuhaus

Muttertag

erhältlich in allen Heymann-Buchhandlungen

und unter www.heymann-buecher.de

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 26. November 2018