Mittwoch, 07.11.2018 | 20.30 Uhr | € 14,50 | Kampnagel K1

War die "Griechenlandrettung" ein Kriminalfall?

Wolfgang Schorlau | Raoul Reinert

 

Moderation: Jens Büchsenmann

Wolfgang Schorlau – Hamburger Krimifestival 2018
Wolfgang Schorlau © Bettina Fürst-Fastré

 

 

Die Romane von Wolfgang Schorlau sind Politthriller vom Feinsten. Ob es um terroristische Anschläge geht oder um Massentierhaltung: Schorlau provoziert und polarisiert – doch seine Leserschaft wächst stetig und die „Dengler“-Verfilmungen im ZDF erzielen hohe Einschaltquoten.

 

Ob die Geschichte in der Realität so passiert ist, wie er sie in seinen Romanen entwirft, das wisse er natürlich nicht, hat Wolfgang Schorlau gesagt. Aber es hätte so sein können, wie er es beschreibt. Schorlau will Möglichkeiten aufzeigen, akribisch recherchierte Szenarien, die einen anderen Blick auf Skandale werfen, als es die geschönte offizielle Sicht nahelegt.

 

Das ist auch in „Der große Plan“ so, Schorlaus epische Version über die sog. Griechenlandrettung: Wohin ist das ganze Geld geflossen? Nach Griechenland, glaubt man dem Autor, offenbar nicht. Eher in die Tresore europäischer Banken.

 

In „Der große Plan“ erhält Georg Dengler, Schorlaus Serienermittler, endlich einen finanziell lukrativen Auftrag. Für das Auswärtige Amt soll er herausfinden, wo dessen Mitarbeiterin Anna Hartmann geblieben ist. Eine Entführung?  Zuletzt arbeitet sie für die Troika. Gut möglich, dass sie  wusste, wohin die Geldströme geflossen sind. Ein lebensgefährliches Wissen?

 

Der Erfolg von Schorlaus Politthrillern verdankt sich der Serienfigur Dengler, einem Ex-BKA-Mann. Er und seine Freundin Olga werden in den ZDF-Verfilmungen wunderbar von Ronald Zehrfeld und Birgit Minichmayr verkörpert – das deutsche Thriller-Traumpaar. Produzent von zwei Filmen (zuletzt „Die schützende Hand“) ist der Hamburger Raoul Reinert, der Wolfgang Schorlau den manchmal recht langen Weg vom Roman zum Film schildern wird. Als optisches Schmankerl gibt es die Film-Trailer zu sehen. Ein spannender Abend ist garantiert.

 

 

 

Tickets sichern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Schorlau

Der große Plan

erhältlich in allen Heymann-Buchhandlungen

und unter www.heymann-buecher.de